Wir freuen uns auf Ihren Besuch 038308 25018

Tennisplatz

In der „Chronik von Göhren“ von Willy Dumrath (Ostseebad Thiessow)

findet man auf der Seite 254 folgende Aufzeichnung:“Auch ein Tennisplatz durfte in Göhren nicht fehlen und wurde bereits 1902 eingerichtet, ein zweiter und dritter, weit größerer Platz wurde 1927 in den Dünen in der Nähe des Bahnhofes angelegt.“

Sie sehen also das Göhren schon immer sehr sportlich war. Bis 1878 war denn der Ort vom  Fischerbauern und Lotzenwesen geprägt. Seit diesem Jahr avancierte Göhren dann zum einem der schönsten Ostseebäder im Südosten von Rügen. Später ( 50 ziger Jahre) wurde in Göhren der Sportverein SG Empor Göhren gegründet. Vor allem die Akrobaten kamen in der damaligen DDR mit vielen Goldmedalien wieder nach Hause. Doch kommen wir wieder zu unserem Tennisplatz. Das historische Foto vom Tennisplatz in Göhren, welches im Fotoarchiv der Mönchguter Museen gefunden wurde, zeigt Ihnen den Platz im Jahre 1935. Das Foto wurde vom Fotografen Bitterling gemacht.

Und so sieht der Platz heute aus:

Es erwartert Sie ein wunderschöner und gepflegter Platz. Keine 100 Meter und Sie sind an der Seebrücke von Göhren. Gäste die unser Restaurant Tennisstübchen mit Kindern besuchen möchten, finden ganz in der Nähe einen Spielplatz auf dem sich die Kiddens austoben können.
Unsere Speisekarte finden Sie übrigens hier

Merken

(2) Comments

  1. Kurze Anfrage:
    Sind Ihre Tennisplätze schon eröffnet. Wir sind in der nächsten Woche auf Rügen und würden sehr gerne bei Ihnen Tennis spielen.
    Bitte um Rückantwort.
    Gruß
    Siggi Voigtschildt

  2. Hallo Sportsfreunde
    Wir machen von 7. – 14. September in Göhren Urlaub. In dieser Zeit würden wir sehr gerne bei Euch Tennis spielen. Wer wäre unser Ansprechpartner und was kostet der Platz?
    Mit freundlichen Grüßen
    Christine Fischer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.